Bergisch Gladbach 02202/109697 und Bad Honnef 02224/9528792
 Bergisch Gladbach 02202/109697    und      Bad Honnef 02224/9528792

Ersteinschätzung Anfechtung Immobilienkaufvertrag

Sie haben eine Immobilie gekauft oder verkauft? Nach Erwerb haben Sie als Käufer Mängel festgestellt und wollen den Vertrag rückabwickeln, Schadensersatz geltend machen oder den Kaufpreis mindern? Als Verkäufer werden Sie von dem Käufer auf Rückabwicklung, Schadensersatz oder Minderung in Anspruch genommen?

 

In diesen Fällen bieten wir Ihnen auf diesem Weg eine erste Prüfung und Beratung zu einem Festpreis von 159,00 € brutto an. Dieser Festpreis gilt ausschließlich für Beratungen per E-Mail.

 

Dabei werden wir für den Käufer die Erfolgsaussichten einer Anfechtung, der Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen bzw. der Geltendmachung einer Minderung des Kaufpreises prüfen und hierzu schriftlich per E-Mail Stellung nehmen.

 

Für den Verkäufer werden die Erfolgsaussichten einer Verteidigung gegen die vom Käufer geltend gemachten Ansprüche geprüft und hierzu schriftlich per E-Mail Stellung nehmen.

 

Klarstellend weisen wir darauf hin, dass in diesem Angebot eine Tätigkeit von uns nach außen oder in gerichtlichen Verfahren nicht enthalten ist. Gerne vertreten wir Sie innerhalb von NRW aber auch nach außen oder in gerichtlichen Verfahren. Diesbezüglich können auch Ortstermine durchgeführt werden. Soweit wir nach außen tätig werden sollen oder Sie in einem gerichtlichen Verfahren vertreten sollen, werden hierfür weitere Kosten anfallen. Diese werden wir Ihnen sodann vorab mitteilen. Die für die Beratung angefallenen Kosten werden in diesem Fall verrechnet.

 

Sollten Sie unser o. g. Angebot annehmen wollen, bitten wir Sie, uns nachfolgende Unterlagen per E-Mail an info@anwaelteberaten.de zur Verfügung zu stellen:

 

1. Notarieller Kaufvertrag in Kopie
2. Etwaige geführte Korrespondenz in Kopie

 

Gleichfalls bitten wir Sie, uns das nachfolgende Formular ausgefüllt zu übersenden.

 

Bitte beachten Sie, dass mit Übersendung der Unterlagen und des ausgefüllten Formulars ein verbindliches Angebot von Ihnen abgegeben wird. Dieses werden wir sodann innerhalb von 24 Stunden ab Eingang -bei Zugang an Samstagen, Sonn- und Feiertagen am nächsten Werktag- annehmen oder ablehnen. Sollte das Angebot angenommen werden, werden wir Ihnen innerhalb von 7 Tagen eine schriftliche Stellungnahme zu Ihrer Anfrage per E-Mail übersenden.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Ersteinschätzung Anfechtung notarieller Kaufvertrag

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Auch in Zeiten von Covid-19 sind wir weiter für Sie da.! mehr...

Erfahrungen & Bewertungen zu RAe Berghoff & Schleypen PartG
Anwälte für Immobilienrecht

Rufen Sie unverbindlich an und vereinbaren einen Termin

-auch Ortstermin/NRW-

 

Bergisch Gladbach

Hauptstraße143

51465 Bergisch Gladbach

 

+49 02202 109697+49 02202 109697

 

Bad Honnef

Drieschweg 36

53604 Bad Honnef

 

    + 49 02224 9528792

 

Nach vorheriger Terminvereinbarung:

Öffnungszeiten:

 

Montag-Freitag              

09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Montag-Donnerstag       

14:00 Uhr - 17.30 Uhr

Ab dem 01.12.2020

Neues WEG-Gesetz

 

Wohnungseigentums-gesetz in der Fassung vom 01.12.2020

 

 

Lassen Sie sich beraten!

 

 

 

Aktuelle Rechtsprechung zum Thema Corona

 

Gewerberaummiete bleibt auch während corona-bedingter Schließung ge-schuldet

 

LG Frankfurt/Main

02.10.2020,

2-15 O 23/20

 

LG Zweibrücken

11.09.2020,

HK O 17/20

 

 

 

Aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs:

 

BGH, Urteil vom 28.10.2020

VIII ZR 230/19

 

Nach Erhalt der Betriebskosten-abrechnung kann der Saldo unabhängig von formellen oder materiellen Fehlern der Abrechnung anerkannt werden.

 

mehr...

 

BGH, Beschluss vom 08.10.2020

VII ARZ 1/20

 

Der VII Senat hält an seiner Rechtsprechung fest:

Bei Werkverträgen keine Mangelbeseitigungs-kosten anhand fiktiver Schadensberechnung.

 

mehr...

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Rechtsanwälte Berghoff & Schleypen Partnerschaftsgesellschaft 11.01.2018 Hauptstraße 143, 51465 Bergisch Gladbach; Drieschweg 36, 53604 Bad Honnef

Anrufen

E-Mail

Anfahrt